Angebote für Geflüchtete

INTREGRA

Aus aktuellem Anlass führt das Sprachenzentrum der Fachhochschule Lübeck, mit Unterstützung des DAAD, kostenlose Deutschkurse für Geflüchtete auf den Niveaustufen B2 und C1 durch. Diese Kurse werden aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und sollen die Hochschulen bei der Integration von Flüchtlingen ins Studium unterstützen.


Auswahlverfahren

Wenige Wochen vor Kursbeginn findet ein verbindliches Auswahlverfahren statt. Mögliche Zu- oder Absagen können erst nach Abschluss des Auswahlverfahrens versendet werden. 


Deutsch-Intensivkurse

Deutsch-Intensivkurs B2

  • Dieser dreimonatige Kurs findet semesterbegleitend jeweils im des Sommer- und Wintersemester statt.
  • Voraussetzung: Sprachkenntnisse auf Niveau B1
  • 12 Unterrichtseinheiten pro Woche, aufgeteilt auf drei Vormittage pro Woche. Unterrichtsvolumen gesamt: ca. 150 Stunden
  • Kursteilnehmende können für die Dauer des Kurses eine Gasthörerschaft an der FH Lübeck beantragen.

Deutsch-Kompaktkurs C1

  • Dieser Kurs findet jeweils in der vorlesungsfreien Zeit im Februar und September statt.
  • Voraussetzung: Sprachkenntnisse auf Niveau B2
  • Dieser vierwöchige Kompaktkurs vermittelt Sprachkenntnisse auf dem Niveau der gängigen Deutsch-Zertifikate, die als Zulassungsvoraussetzung für ein Studium anerkannt sind. Teil des Kurses ist eine Vorbereitung auf den TestDaF. Die Abnahme der Zertifikatsprüfung ist nicht Bestandteil dieses Kurses.
  • 25 Unterrichtseinheiten pro Woche, aufgeteilt auf fünf Vormittage pro Woche. Unterrichtsvolumen gesamt: ca. 100 Stunden

Voraussetzungen

  • Für den B2 Kurs werden Sprachkenntnisse auf Niveau B1 vorausgesetzt.
  • Für den C1 Kurs werden Sprachkenntnisse auf Niveau B2 vorausgesetzt.
  • Ca. 3 Wochen vor Kursbeginn findet ein Auswahlverfahren statt. Die Teilnahme ist verbindlich.
  • Max. TN-Zahl 15
  • Fahrtkosten können nicht übernommen werden!

Teilnahme am Programm INTEGRA

Bewerbungen für eine Teilnahme an unseren Deutschkursen richten Sie bitte formlos per E-Mail oder persönlich an uns.