Studium von A bis Z

  • 0..9

    24h-Raum

    PC-Arbeitsraum im Gebäude 18 (18-1.04), der rund um die Uhr zugänglich ist (Zugangskarte erforderlich).

  • A

    Alumni-Netzwerk

    Als Alumni bezeichnen wir nicht nur unsere ehemaligen AbsolventInnen, sondern auch die Studierenden, Beschäftigten und den Kreis der Freunde und Förderer der Fachhochschule Lübeck. Sie alle nutzen das Alumni-Netzwerk zum Aufbau, zur Pflege und zur Intensivierung ihrer persönlicher Kontakte.

    AStA

    Der Allgemeine Studierendenausschuss vertritt die Interessen der Studierendenschaft gegenüber Präsidium und Politik. Der AStA organisiert diverse Veranstaltungen und betreibt den AStA-Shop, die AStA-Cafete und Kopierer für die Studierenden.

    AStA-Cafete

    Die AStA-Cafete in Gebäude 1 bietet Bio-Backwaren, frisch zubereiteten Kaffee, Tee und Süßigkeiten an - ein idealer Treffpunkt außerhalb der Vorlesungen.

    AStA-Kopierer

    Für Kopien von Mitschriften, Aufgabenblättern und Ähnlichem stellt der AStA den Studierenden Kopierer bereit. Die Abrechnung der Kopien erfolgt über eine Kopierkarte, die im AStA-Büro oder im AStA-Shop erhältlich ist.

    AStA-Shop

    Im AStA-Shop in Gebäude 1 bietet der AStA Schreibmaterial zu moderaten Preisen an. Hier erhalten Studierende die Karten für die AStA-Kopierer.

    Audimax

    Das Auditorium maximum ist der größte Hörsaal der Universität zu Lübeck und der Fachhochschule. Es befindet sich auf dem Uni-Campus neben Mensa und Bibliothek(ZHB).

  • B

    Bachelor

    Der berufsqualifizierende akademische Grad des Bachelor ist der überwiegende Abschluss der Studiengänge der Fachhochschule Lübeck.  Der Bachelor ist weiterhin Zugangsvoraussetzung für ein Master-Studium.

    Beratung

    BAföG-Beratung, Beratung von Studierenden mit Behinderungen, Career Development Center, Psychologische Beratungsstelle, Sozialberatung, Vertrauensprof

    Blended Learning

    Integriertes Lernen verbindet die Präsenzlehre mit den Werkzeugen und Methoden des E-Learning. Der Lernraum der Fachhochschule Lübeck ist hier erreichbar.

  • C

    Campusplan

    Campusplan und Anreiseinformationen sind im Footer-Bereich hinterlegt.

    Campus Collection

    Die Firma Spreadshirt (sprd.net AG) betreibt einen Web-Shop mit Merchandising-Artikeln zur Fachhochschule Lübeck: Shirts, Caps, Tassen, Taschen - jeweils mit FH-Logo.

    Career Development

    Das Career Development bietet Einzelberatung zu Studien-, Berufs- und Karrierefragen sowie Workshops und Vorträge.

    Chinabuddies-Projekt

    Deutsche Studierende unterstützen ihre chinesischen Kommilitonen von der East China University of Science and Technology (ECUST) beim Einleben in Deutschland und erhalten dabei im Gegenzug Einblick und Kontakt in die chinesische Kultur und Lebenswelt.

     

  • D

    Dekanat

    Das Dekanat steht dem Fachbereich vor. Es setzt sich aus Dekan_in, Prodekan_in und dem Fachbereichssekretariat zusammen.

     

    Druckerei

    In der Hausdruckerei in Gebäude 36 können Kopier- und Bindearbeiten in Auftrag gegeben werden. Gedruckte Skripte werden hier angeboten. Studierende können auf ihr Druckkonto einzahlen.

     

    Druckerkonto

    Um in den PC-Arbeitsräumen Ausdrucke anfertigen zu lassen, benötigen Studierende ein Guthaben auf ihrem Druckerkonto. Einzahlungen können in der Druckerei (Gebäude 36) vorgenommen werden.

     

    Duales Studium

    Ein duales Studium setzt sich aus einer betrieblichen Ausbildung und einem Bachelor-Studium an der Fachhochschule Lübeck zusammen. Angebote bestehen in Elektrotechnik, Bauwesen und Maschinenbau.

     

  • E

    Einstiege ins Studium (Projekt)

    Das Projekt Einstiege bietet Vorkurse und studienbegleitende Tutorien an, um den Einstieg in das Studium und einen erfolgreichen Abschluss zu erleichtern.

     

  • F

    Fachausschuss

    Ein Fachausschuss arbeitet dem Konvent eines Fachbereichs zu. Er bereitet Beschlüsse vor, schlägt Studienordnungen vor und legt Wahlpflichtfächer fest. Fachausschüsse werden vom Konvent gewählt und bestehen aus Studierenden, Professor_innen, wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter_innen.

     

    Fachbereich

    Die Fachhochschule gliedert sich in die Fachbereiche Angewandte Naturwissenschaften, Bauwesen, Elektrotechnik und Informatik und Maschinenbau und Wirtschaft.

     

    Fachschaft

    Die Studierendenvertretung eines Fachbereichs organisiert sich in der Fachschaft. Neben der politischen Vertretung in Fachausschüssen und Konvent pflegt die Fachschaft auch eine Sammlung alter Klausuren.

     

    Fördergesellschaft

    Die Fördergesllschaft ist ein eingetragener Verein von Unternehmen, Absolventen und Freund_innen der Fachhochschule, der sich zum Ziel gesetzt hat, Studierende unmittelbar zu unterstützen. Die Fördergesllschaft gewährt Prämien für besondere Leistungen und bezuschusst Exkursionen sowie kulturelle und sportliche Veranstaltungen.

     

  • G

    Gleichstellungsbeauftragte

    Die Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten besteht darin, die individuelle Situation von Frauen an der Hochschule zu verbessern und den strukturellen Benachteiligung von Frauen entgegen zu wirken.

     

    GründerCube

    Der GründerCube ist eine gemeinsame Einrichtung der Univerität zu Lübeck und der Fachhochschule Lübeck zur Unterstützung von Gründungsinteressierten in Form eines Forums für Ausgründungen/ Unternehmensgründungen durch Wissenschaftler_innen von beiden Hochschulen.

     

  • H

    Hochschulrat

    Der Hochschulrat nimmt Stellung zu den Entwürfen der Verfassung der Hochschule und des Haushaltplans, zur Einrichtung von Studiengängen sowie zu Entwürfen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen, fasst Beschlüsse über die Struktur- und Entwicklungsplanung der Hochschule, über die Grundsätze für die Verteilung der Finanz- und Sachmittel sowie der Personalausstattung.

     

    Hochschulsport

    Für Mitglieder der Fachhochschule bietet das gemeinsame Hochschulsportbüro der Uni ein umfangreiches, kostengünstiges Sportangebot.

     

  • I

    Internationales Studium

    Die Fachhochschule bietet mehrere internationale Studiengänge an, bei denen Teile des Studiums bei unseren Partnerhochschulen absolviert werden. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

     

    IT-Konto

    Bei der Immatrikulation erhält jeder Studierende ein IT-Konto. Damit verbunden ist ein Loginname, der als Zugang zu den PC-Arbeitsplätzen und zum FHL-WLAN eingesetzt wird und eine E-Mail-Adresse.

     

  • K

    Konvent

    Der Konvent ist das oberste Gremium eines Fachbereichs. Er wählt Dekan_in und Prodekan_in und beschließt über alle Belange des Fachbereichs. Der Konvent setzt sich aus Studierenden, Professor_innen, wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter_innen zusammen.

     

  • L

    Labor

    In Laboren werden die im Studium vorgesehenen Praktika durchgeführt. Dabei knallt und zischt es nicht in jedem Labor. Auch Räume mit PC-Arbeitsplätzen und Besprechungstischen werden als Labore bezeichnet.

     

    Lernraum

    Mit Lernraum ist kein Hörsaal gemeint. Lernraum bezeichnet die Web-basierte Software, die beim Online-Studium und beim Blended Learning eingesetzt wird, um zwischen Studierenden und Lehrenden zu kommunizieren.

     

  • M

    Master

    Master ist ein akademischer Grad, der an der Fachhochschule in verschiedenen Studiengängen erworben werden kann. Voraussetzung für ein Masterstudium ist ein Bachelor-Abschluss.

     

    Mensa

    Die Lübecker Mensa befindet sich auf dem Campus der Universität zu Lübeck und wird vom Studentenwerk Schleswig-Holstein betrieben. Der aktuelle Speiseplan ist hier einsehbar.

     

  • O

    Online-Studium

    Neben den Präsenzstudiengängen bietet die Fachhochschule Lübeck auch die drei Online-Studiengänge Medieninformatik Online, B.Sc., Medieninformatik Online, M.Sc., und Wirtschaftsingenieurwesen Online, B.Eng. an. Nähere Infos und Ansprechpersonen zum Online-Studium finden Sie auf der gleichnamigen Seite.

     

  • P

    Präsidium

    Das Präsidium steht der Fachhochschule vor. Es besteht aus Präsident_in, Vizepräsident_in und Kanzler_in.

     

    Prüfungsordnung

    Die Prüfungsordnung eines Studiengangs legt fest, welches Fach mit welcher Art Prüfung abzuschließen ist.

     

    Prüfungsverfahrensordnung

    Die Prüfungsverfahrensordnung legt fest, welche Art Prüfung wie abzulegen ist, zum Beispiel wie mündlichen Prüfungen durchzuführen sind.

     

    Prüfungswochen

    Zu Beginn und zum Ende eines jeden Semesters liegt ein zweiwöchiger Prüfungszeitraum, in dem die Fachprüfungen durchgeführt werden.

     

  • Q

    QIS

    QIS (Qualitätssteigerung der Hochschulverwaltung im Internet durch Selbstbedienung) ist ein Studierendenportal für die Anmeldung zu Prüfungsleistungen, das Einsehen von Prüfungsergebnissen und zur Erstellung von Studienbescheinigungen. Lehrende können hier direkt Noten eintragen.

     

  • S

    Segelgruppe

    Die Segelgruppe ist Teil des Hochschulsports. Segeln und segeln lernen können alle Interessierten mit Jollen auf dem Ratzeburger See oder mit einem Kielboot auf der Ostsee.

     

    Semesterbeitrag

    Einmal im Semester ist zur Rückmeldung ein Semesterbeitrag zu zahlen. Er beinhaltet den Beitrag zum Studentenwerk Schleswig-Holstein, zum AStA und die Kosten für das Semesterticket.

     

    Semesterticket

    Mit dem Semesterticket können Studierende unter anderem alle Busse des Stadtverkehrs Lübeck und der Lübeck-Travemünder Verkehrsgesellschaft kostenlos nutzen.

     

    Senat

    Der Senat ist das beschlussfassende Organ der Fachhochschule Lübeck. Er beschließt insbesondere über die Verfassung der Hochschule sowie über Satzungen und überwacht die Geschäftsführung des Präsidiums. Er wählt die Mitglieder des Präsidiums.

     

    Stipendien

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten der finanziellen Förderung von Studierenden. Eine Übersicht über Organisationen, die Stipendien vergeben finden Sie hier.

     

    Studentenwerk

    Das Studentenwerk Schleswig-Holstein verwaltet die Studierendenwohnheime und eine Kita in der Anschützstraße. Es betreibt die Mensa und berät Studierende in BAföG-, sozialen und psychologischen Fragen.

     

    Studiengang

    Ein Fachbereich bietet Studiengänge mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Ein Studiengang definiert den darin zu erzielenden akademischen Grad.

     

    Studienordnung

    Die Studienordnung eines Studiengangs legt fest, welche Kompetenzen in welchem Umfang und Arbeitsaufwand zum Erreichen des angestrebten akademischen Grads zu erwerben sind.

     

    Studienzentrum

    Das Studienzentrum bietet Studierenden der Fachhochschule Lübeck fachbereichsübergreifende, nicht-technische Wahlpflichtfächer/Wahlfächer und Zusatzangebote.

     

    StudiLe

    StudiLe steht für Studium mit integrierter Lehre - ein duales Studium an der Fachhochschule Lübeck.

     

    Stundenplan

    Die Stundenpläne aller Fachbereiche finden Studierende im Lernraum. Im Web-Auftritt sind sie auf der Seite "Pläne und Termine" hinterlegt, die es für jeden Fachbereich gibt.

    Aktuelle Stundenplanänderungen werden auf einer speziellen Seite an Studierende und Beschäftigte kommuniziert.

    StuPa

    Das StudierendenParlament (StuPa) ist das höchste parlamentarische Organ der Studierendenschaft der Fachhochschule mit Kontrollfunktion für Fachschaften und AStA.

     

  • V

    Virtuelle Fachhochschule

    Die Virtuelle Fachhochschule (VFH) ist ein Hochschulverbund von mehreren Fachhochschulen, an denen ein Online-Studium absolviert werden kann. Alle VFH-Studiengänge werden von Lübeck aus betrieben.

     

  • W

    WLAN

    In den Gebäuden der Fachhochschule, der Mensa, der Bibliothek und im Audimax wird das WLAN der Fachhochschule ausgestrahlt. Jedes Mitglied der Fachhochschule hat die Möglichkeit, sich hier über sein IT-Konto anzumelden.

     

    Wohnheim

    Neben den Wohnheimen des Studentenwerks in der Anschützstraße gibt es auch private Anbieter.

  • Z

    ZHB

    Die Zentrale Hoschulbibliothek befindet sich etwas versetzt zwischen Mensa und Audimax. Neben umfangreicher Literatur kann man über den Online-Katalog auch auf E-Book-Angebote von Verlagen zugreifen.

     

    Zulassungsstelle

    Die Zulassungsstelle der Fachhochschule berät in Fragen rund um das Studium und regelt von der Bewerbung über die Einschreibung bis zur Exmatrikulation (hoffentlich nach bestandenem Abschluss) alle Zulassungsaufgaben.