Andreas Fey

Umwelt- und Hygienetechnik, Diplom, 1994

Andreas Fey

Wie ich auf die FH Lübeck gekommen bin

Die FH war mir als Lübecker und ehemaligem Mitarbeiter des UKSH bekannt.

Meine Highlights aus dem Studium

Der gute Zusammenhalt unter den Kommilitonen.

Ein kurzer Rückblick auf das Studium

Vielfältig und anspruchsvoll.

Der erste Job und wie es dazu kam

Weniger als 10 Bewerbungen (bis ins Saarland). Erste Stelle war eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme, aus der sich eine kontinuierliche Anstellung bis heute entwickelt hat.

Meine jetzige Tätigkeit

Hansestadt Lübeck, Umweltschutz-Ingenieur im Umweltamt, Schwerpunkt Klimaschutz.

Meine Tipps an die Studierenden von heute

Umweltschutztechnische Kompetenzen mit Umweltkommunikation ergänzen.