Internationales Studium Elektrotechnik

MSOE-Logo

Das Internationale Studium Elektrotechnik (ISE) ist Teil eines seit vielen Jahren erfolgreichen Austauschprogramms zwischen der Fachhochschule Lübeck und der Milwaukee School of Engineering (MSOE), Wisconsin, USA.

Ziel ist die Verleihung der Abschlüsse beider Hochschulen, ohne dabei die Regelstudienzeit von acht Semestern zu überschreiten. ISE kann in den Bachelor-Studiengängen Elektrotechnik - Energiesysteme und Automation und Elektrotechnik - Kommunikationssysteme als Vertiefungsrichtung gewählt werden.

Das Vertiefungsstudium findet sowohl in Lübeck als auch in Milwaukee statt. Im fünften und sechsten Semester studieren Sie zusammen mit den Studierenden der MSOE in Lübeck. Zum siebten Semester wechseln alle ISE-Studierenden an die MSOE. Dort schließen sie ihr Studium mit der Bachelor Thesis am Ende des achten Semesters ab. Die Unterrichtssprache ab dem fünften Semester ist Englisch.

Nutzen Sie diese einmalige Chance und erwerben Sie Sprach- und kulturelle Kompetenz. Und das Beste: Sie zahlen keine Studiengebühren!

Erstellt im Rahmen einer Projektarbeit von: Jan Cornils, Matthew Czaplewski, Carsten Schulz.


Studienabschluss: Doppelabschluss:
Bachelor of Science der FH Lübeck
Bachelor of Science der MSOE
Regelstudienzeit:

8 Semester (inklusive Basisstudium)

4.-6. Semester (Fachhochschule Lübeck)
7.-8. Semester (Milwaukee School of Engineering)

Studienbeginn: Jeweils zum Sommersemester (4. Semester)
Studienform: Präsenz
Zugangsvoraussetzungen

Basisstudium der Elektrotechnik, Studiengang Elektrotechnik - Energiesysteme und Automation oder Elektrotechnik - Kommunikationssysteme (möglichst in der Regelstudienzeit),

Auswahlgespräch (englisch), Kriterien: Motivation, Englischkenntnisse, bisheriger Studienerfolg

Sprache: Englisch
Regularien: Es gelten die Studien- und Prüfungsordnungen der o. a. Bachelor-Studiengänge.
Kosten: Keine Studiengebühren.
Nur Lebenshaltungs- und Reisekosten.
Ausführliche Informationen.

Studiengangsleitung

Horst Hellbrück
Prof. Dr.
Horst Hellbrück


Telefon:+49 451 300 5042
E-Mail:horst.hellbrueck@fh-luebeck.de
Raum:18-2.12

Weitere Ansprechpartner

Jens Thiedke
Dipl.-Ing. (FH)
Jens Thiedke


Telefon:+49 451 300 5086
Fax:+49 451 300 5236
E-Mail:jens.thiedke@fh-luebeck.de
Raum:18-2.09