Industriekooperationen in der Komponentenentwicklung, in der Ermittlung des Betriebsverhaltens (Prüfstand), in der Anlagenprojektierung und im Entwurf von Antriebs- und Automationslösungen. In die Kooperationsprojekte werden häufig Diplomanden eingebunden.