Projekt EPSB

Projektname: EPSB
Projektbezeichnung:Implementierung einer modellgestützten Prozessführung von kommunalen Abwasserreinigungsanlagen zur Minimierung des Fremdenergiebedarfs.
Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Matthias Grottker
Projektbearbeitung: Dipl.-Ing. (FH) Kai Wellbrock, M.Eng.
Manuel von Grafenstein, M.Eng.
Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Schlauß, M.Eng.
Projektlaufzeit: 01.07.2010 - 30.08.2014 (in mehreren Phasen)
Förderung:Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Kooperationspartner: FH Emden, Leer - Emder Institut für Umwelttechnik (EUTEC)
Go Systemelektronik, Kiel
Otterwasser GmbH, Lübeck
Stadtwerke Reinfeld