Technische Biochemie, M.Sc.

Die Industrie der Metropolregion Hamburg mit Lübeck ist durch die Bereiche Lebensmittelproduktion, Biomedizintechnik, Chemie und Pharmazie gekennzeichnet. Die wissenschaftliche Kompetenz an der FH Lübeck in diesem wirtschaftlichen Umfeld hat zur Etablierung des wissenschaftlichen Master-Studienganges „Technische Biochemie“ geführt.


Studienabschluss: Master of Science, M.Sc.
Regelstudienzeit: 3 Semester
Studienbeginn: Jeweils zum Sommersemester
Quereinstieg auch zum Wintersemester möglich
Studienform: Präsenz
Zulassungsvoraussetzungen: Bachelorabschluss im Studiengang Angewandte Chemie oder Chemie- und Umwelttechnik mit Gesamtnote 2,5 oder besser und 210 ECTS.
Über vergleichbare Abschlüsse mit weniger als 210 ECTS oder mit schlechterer Gesamtnote (hier 2 aussagekräftige Referenzen von Hochschullehrenden erforderlich) entscheidet eine Auswahlkommission. Die Zulassung kann mit Auflagen verbunden werden.
Zulassungsbeschränkung: Keine.
Regularien: Studienordnung
Prüfungsordnung
Prüfungsverfahrensordnung
Studienhandbuch
Richtlinie für die Durchführung der Zulassung zum Studium

Studiengangsleitung und Studienberatung (für fachspezifische Anfragen)

Veronika Hellwig
Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Chem.
Veronika Hellwig


Telefon:+49 451 300 5594
E-Mail:veronika.hellwig@fh-luebeck.de
Raum:13-1.52

Studienberatung (für fachspezifische Anfragen)

Uwe Englisch
Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Chem.
Uwe Englisch


Telefon:+49 451 300 5015
Fax:+49 451 300 5057
E-Mail:uwe.englisch@fh-luebeck.de
Raum:13-1.55

Zulassungsstelle

Allgemeine Studienbaratung
Zulassungsstelle Sie haben Fragen zur Bewerbung oder Einschreibung?
Bitte wenden Sie sich an unsere Zulassungsstelle.


Telefon:+49 451 300 5644
E-Mail:studieren@fh-luebeck.de
Raum:36-0.50