Chemie- und Umwelttechnik, B.Sc. (auslaufend)

Der Studiengang Chemie- und Umwelttechnik ist auf Tätigkeitsfelder in den industriellen Bereichen Chemie, Biotechnologie, Umweltschutz, Pharmazie, Biomedizintechnik und Lebensmittel ausgerichtet.


Studienabschluss: Bachelor of Science, B.Sc.
Regelstudienzeit:7 Semester
Studienbeginn: Jeweils zum Wintersemester
Studienform: Präsenz
Vertiefungsrichtungen: Biotechnologie (BT)
Umwelttechnik (UT)
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife/ Abitur oder Fachhochschulreife oder besondere berufliche Qualifikation.
Darüber hinaus muss ein 12-wöchiges Grundpraktikum bis zum 3. Semester nachgewiesen werden. Es wird empfohlen, zumindest einen Großteil des Praktikums bereits vor Beginn des Studiums zu absolvieren.
Zulassungsbeschränkung: Ja, d. h. es steht nur eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen zur Verfügung.
Regularien:

Studienordnung
Prüfungsordnung
Prüfungsverfahrensordnung
Studienhandbuch
Richtlinie Grundpraktikum
Richtlinie Berufspraktikum

Studiengangsleitung und Studienberatung (für fachspezifische Anfragen)

Veronika Hellwig
Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Chem.
Veronika Hellwig


Telefon:+49 451 300 5594
E-Mail:veronika.hellwig@fh-luebeck.de
Raum:13-1.52

Beauftragter Grund- und Berufspraktikum

Stefan Jendrzejewski
Prof. Dr. rer. nat.
Stefan Jendrzejewski


Telefon:+49 451 300 5010
Fax:+49 451 300 5235
E-Mail:stefan.jendrzejewski@fh-luebeck.de
Raum:13-0.10

Zulassungsstelle

Allgemeine Studienbaratung
Zulassungsstelle Sie haben Fragen zur Bewerbung oder Einschreibung?
Bitte wenden Sie sich an unsere Zulassungsstelle.


Telefon:+49 451 300 5644
E-Mail:studieren@fh-luebeck.de
Raum:36-0.50