• Studienverlauf Biomedizintechnik | Gemeinsame Fächer
    1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem. 7. Sem.
    Grundlagen der Mathematik Weiterführende Mathematik Konstruktionstechnik Analoge Elektronik .                Bildgebende Verfahren Abschluss-Arbeiten
    Mechanik, Schwingungen und Wellen (1) Wellen (2), Optik, Atom- und Festkörperphysik
    Gleichgrößen der Elektrotechnik Biophysik
    Mikrobiologie und Hygiene Materialauswahl und Dimensionierung
    Biologische und chemische Grundlagen Einführung in die Medizintechnik
    Anatomie und Physiologie Grundlagen des Qualitätsmanagements
    Wechselgrößen der Elektrotechnik Vertiefungsrichtungen EMG, OT, QMQST
    Technisches Englisch
    Wahl- und Abschlussmodule
  • Vertiefungsrichtung: Entwicklung medizinischer Geräte und Verfahren (EMG)
    3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
    Interstationäre Vorgänge der Elektrotechnik Kernphysik Klinische Radiologie
    Regelungstechnik
    Medizintechnik 1 - Basisverfahren und Geräte
    Biomechanik Betriebswirtschaftslehre
    Mikroproessortechnik
    Sensoren und Meßverfahren
    Medizintechnik 2 - Kreislauf, Beatmung, Anästhesie
    Röntgentechnik
  • Vertiefungsrichtung: Ophthalmotechnologie (OT) - Auge. Medizin. Optik.
    3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
    Ophthalmologie Ophthalmische Gerätetechnik Optikdesign und ‐simulation
    Optometrie
    Technische Optik und Optoelektronik
    Betriebswirtschaftslehre Physiologische Optik
    Optische Mess- und Systemtechnik
  • Vertiefungsrichtung: Qualitätsmanagement / Qualitäts- und Sicherheitstechnik (QMQST)
    3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
    Projektmanagement Qualitätssicherung Mikroprozessortechnik
    Mess- und RegelungstechnikMedizintechnik 1 - Basisverfahren und Geräte
    Umfassendes Qualitätsmanagement Betriebswirtschaftslehre
    Audits
    Medizintechnik 2 - Kreislauf, Beatmung, Anästhesie