Angewandte Chemie, B.Sc.

Studiengang Angewandte Chemie an der FH Lübeck

Der Bachelorstudiengang Angewandte Chemie ist auf die umfangreichen Berufsmöglichkeiten in der Chemischen Industrie, Biotechnologie, Pharmazie, Lebensmitteltechnologie und Analytik ausgerichtet.

Mit ihm erhalten unsere Absolventinnen und Absolventen einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss, der einen Direkteinstieg in das Berufsleben ermöglicht.
Auch das Studium in einem weiterführenden Masterstudiengang, z.B. Technische Biochemie an der Fachhochschule Lübeck ist dann möglich.
Anschließend besteht nach erfolgreichem Masterabschluss auch eine Promotionsberechtigung.

Chemikerinnen und Chemiker haben Lösungen

Start zum Wintersemester 2016/17

Einführung in das Chemiestudium

ANC-Flyer


Studienabschluss: Bachelor of Science, B.Sc.
Regelstudienzeit:7 Semester
Studienbeginn: Jeweils zum Wintersemester
Studienform: Präsenz
Wahlpflichtfächer: Vorlesungen und Praktika im 5. und 6. Semester 
Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife/ Abitur oder Fachhochschulreife oder besondere berufliche Qualifikation.
Zu dem Studium ist ein Grundpraktikum nicht notwendig.
Zulassungsbeschränkung: Ja, d. h. es steht nur eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen zur Verfügung.
Regularien:

Studien- und Prüfungsordnung
Prüfungsverfahrensordnung
Modulblätter
Richtlinie Berufspraktikum

Kontaktperson

Jörn Wochnowski
Prof. Dr. rer. nat.
Jörn Wochnowski


Telefon:+49 451 300 5654
E-Mail:joern.wochnowski@fh-luebeck.de
Raum:13-0.16

Zulassungsstelle

Allgemeine Studienbaratung
Zulassungsstelle Sie haben Fragen zur Bewerbung oder Einschreibung?
Bitte wenden Sie sich an unsere Zulassungsstelle.


Telefon:+49 451 300 5644
E-Mail:studieren@fh-luebeck.de
Raum:36-0.50