Labor für Regelungstechnik

Im Labor Regelungstechnik werden die in der Vorlesung vermittelten Methoden praxisnah angewendet.
Dazu werden zunächst die im Labor verfügbaren Regelstrecken auf ihre statischen und dynamischen Eigenschaften hin untersucht.
Anschließend werden dazu passende Regler eingestellt und getestet.

Die Regelungstechnik dient zum einen zum Bereitstellen von definierten Prozessgrößen und ist insofern eine eigenständige Disziplin. Zum anderen ist regelungstechnisches Wissen aber auch von Bedeutung z.B. in der Verstärkertechnik, bei kompensierenden Messgeräten oder allgemein bei der Handhabung von rückgekoppel-
ten Systemen und Prozessen.

Raum: 17-2.03
Durchwahl: +49 451 300 5335

Laborleitung

Ulf Lezius
Prof. Dr.-Ing.
Ulf Lezius


Telefon:+49 451 300 5392
E-Mail:ulf.lezius@fh-luebeck.de
Raum:17-2.07

Laborpersonal

Rainer Schirmer
Dipl.-Ing.
Rainer Schirmer


Telefon:+49 451 300 5180
Fax:+49 451 300 5235
E-Mail:rainer.schirmer@fh-luebeck.de
Raum:17-2.18