• 6 Arbeitsplätze auf 2 Optischen Tischen (aktiv schwingungsisoliert), jeweils mit eigenem Labor-PC
  • 6 Experimentierkästen mit umfangreicher optischer und optomechanischer Ausstattung (u.a. Achromaten, Strahlteiler, Polarisationsoptik, Gitter, Blenden, Testtargets, Streuplatten, Kamera, Objektive, Faseroptik, Piezomechanik)
  • Diverse fasergekoppelte LED-, SLED-, Halbleiter- und Gas-Laser-Quellen. Thermische-Lichtquellen.
  • Optische Labormesstechnik wie Spektrometer, Shack-Hartmann-Wellenfront-Sensoren, Powermeter, Shear-Plates
  • Weitere optische, optomechanische und optoelektronische Komponenten zur Erweiterung der Laborversuche bzw. für Projekt- oder Forschungsarbeiten.
  • Großer Präsentations-Bildschirm, mit Möglichkeit zur Anzeige der einzelnen Labor-PC-Bildschirminhalte