Das Labor verfügt über folgende Ausstattung:

  • Mobile Strahlenmessgeräte unterschiedlicher Aufgabenstellung.
  • Diverse stationäre Messplätze für Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlung
  • Messplätze für spektroskopische Analytik von Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlung niedriger Aktivität
  • Flüssigkeitsszintillations-Messplätze für schwache Beta-Strahlung Einrichtungen zur Probenauf-bereitung bzw. radiochemischen Behandlung von Umweltproben (z.B. Sr-90, Pu-239)
  • Zwischenlager für radioaktive Abfälle Ca. 50 radioaktive Quellen (darunter 0,85 GBq - Ra/Be; 1,99 GBq Cf-252; 3,7 Gbq Cs-137)
  • Umgangsgenehmigungen nach Strahlenschutzverordnung
  • Umgang mit offenen und umschlossenen radioaktiven Stoffen in kleinen Mengen (Gesamtaktivität  <10.000fache der Freigrenzen) Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen (größere radio-aktive Quellen) inkl. Neutronenaktivierung Beseitigung radioaktiver Abfälle
    Mobile Strahlenmessgeräte
    Flüssigkeitsszintillations-Messplätze