Labor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbes. Marketing und Management

Das Labor „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, inbes. Marketing und Management richtet sich am Konzept des seminaristischen Unterrichts aus, der sich durch das Lernen im Dialog auszeichnet. Um die Interaktion im Rahmen der Vorlesungen zu fördern, werden diese mit zahlreichen Beispielen und Fallstudien aus der inter-
nationalen Unternehmenspraxis angereichert und anschließend in Arbeitsgruppen sowie im Plenum problem-
spezifisch diskutiert.

Darüber hinaus besteht für Studierende aller Fachrichtungen die Möglichkeit, im Rahmen von Projekten mit internationalen Unternehmen einen „Brückenschlag“ zwischen Theorie und Praxis vorzunehmen und erste Management-Erfahrung zu sammeln.

Weiterhin werden regelmäßig Exkursionen zu Firmen durchgeführt und qualifizierte Praktikern aus regionalen und überregionalen Unternehmen in die Lehre in Form von Referaten eingebunden.