Lübecker BAUTAG 2018

14:00 - 18:00 Uhr, Bauforum

Foto: G.tecz Engineering GmbH

 

Der LÜBECKER BAUTAG ist die jährliche Hauptveranstaltung des Fachbereichs Bauwesen der Fachhochschule Lübeck. Er richtet sich an Architekten und Bauingenieure in Schleswig-Holstein, Hamburg und in den angrenzenden Bundesländern.

Bereits 2011 beschäftigte sich der LÜBECKER BAUTAG mit dem Baustoff Beton.
Da die Palette der besonderen und innovativen Betontechnologien ständig breiter aufgestellt wird, widmet sich der diesjährige Lübecker Bautag ein weiteres Mal diesem klassischen und doch so aktuellen Baustoff.

BETON
WERKBERICHT - ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN - TECHNOLOGIE

Infraleichtbeton - Technologie und Anwendung

Mit Infraleichtbeton ist es möglich, tragende und gut wärmedämmende Außenwände aus einem einzigen Werkstoff herzustellen. Zusätzliche Dämmmaterialien erübrigen sich. Infraleichtbeton ist eine Weiterentwicklung schon existierender Dämm- oder Insolationsbetons und eine Innovation der TU Berlin.

Dr.-Ing. Alex Hückler
Technische Universität Berlin
Fakultät VI Bauen Planen Umwelt
Fachgebiet Entwerfen und Konstruieren – Massivbau

Infraleichtbeton - Vom Werkstoff zur Architektur

Ein Überblick über die gestalterischen und konstruktiven Potentiale von Infraleichtbeton für aktuelle Bauaufgaben.

Dipl.-Ing. Architekt Philip Rieseberg
MARS ARCHITEKTEN

Berlin

UHPC Technologie und Praxis

UHPC ist auf dem Vormarsch und erhält eine weitaus schnellere Akzeptanz als seinerzeit die Hochleistungsbetone oder selbstverdichtenden Betone. Jedoch ist noch stärker als bei den beiden voran genannten Betonen eine vertiefte Kenntnis der Grenzen und Möglichkeiten notwendig, um diese neue Technologie wirtschaftlich nutzen und ausreizen zu können. Der Vortrag stellt die Technologie, den Beton und Verarbeitungsmöglichkeiten sowie zahlreiche durch G.tecz mit Industriepartnern realisierte Industrieprojekte vor.

Dr.-Ing. Thomas Teichmann,
G.tecz Engineering GmbH, Kassel

Programmablauf

  • 14:00 Uhr: Begrüßung und Einleitung
  • 14:10 Uhr: Infraleichtbeton - Technologie und Anwendung
  • 15:10 Uhr: Kaffeepause
  • 15:35 Uhr: Infraleichtbeton - Vom Werkstoff zur Architektur
  • 16:35 Uhr: Kaffeepause
  • 17:00 Uhr: Ultrahochfeste Betone - UHPC
  • 18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen

  • Termin: Freitag, 15. Juni 2018, 14.00-18.00 Uhr
  • Zielgruppen: Architekten und Ingenieur; Max. 200 Teilnehmer
  • Gebühr: Architekten und Ingenieure: 70,- Euro; Studierende: 10,- Euro
  • Ort: FH Lübeck, Bauforum, Stephensonstr. 1, 5 Gehminuten vom Bahnhof Lübeck-St. Jürgen
  • Aktuelle Informationen: Alle aktuellen Informationen erhalten Sie unter folgender Email-Adresse: bautag(at)fh-luebeck.de. Über diese Mail-Adresse können Sie sich auch zur Veranstaltung anmelden.

Aktueller Flyer zum Lübecker Bautag 2018


Anmeldung zum Lübecker BAUTAG 2018

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich unser Anmeldeformular 


Für Fragen und Anmeldung steht Andrea Schauließ, FH Lübeck – FB Bauwesen unter bautag(at)fh-luebeck.de zur Verfügung.