Architekturbüro informiert über Umgestaltungsvorstellungen des Buddenbrookhauses

Am 08. Mai informieren Inga Mueller-Hagen und Lothar Többen vom Architekturbüro TMH Architekten Lübeck in einem Vortrag im BAUFORUM am Fachbereich Bauwesen über den offenen Realisierungswettbewerb zur Umgestaltung des Buddenbrookhauses.

Architekturbüro informiert über Umgestaltungsvorstellungen des Buddenbrookhauses. Foto: Architekturbüro TMH

Das Architekturbüro hat den im Oktober 2017 von der Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck ausgelobten offenen, einphasigen Realisierungswettbewerb für das Neue Buddenbrookhaus gewonnen und wird am 8. Mai um 18:00 Uhr im BAUFORUM darüber berichten. 

Es war eine spannende Aufgabe, und wir wurden stark gefordert“, sagt Lothar Többen vom Architekturbüro TMH, das sich gegen 19 Konkurrenten durchsetzen konnte. 

TMH besteht seit elf Jahren und wurde von Inga Mueller-Hagen und Lothar Többen gegründet. Beide sind ehemalige Architekturstudierenden der FH Lübeck und haben 2007 ihre Diplomarbeiten bei Prof. Renate Abelmann und Prof. Dr. Wolfgang Tonne geschrieben.

Der Fachbereich Bauwesen lädt alle Interessierten herzlich zu dieser kostenlosen Vortragsveranstaltung in das Bauforum, Fachbereich Bauwesen, Stephensonstraße 1-3, 23562 Lübeck am 08.Mai 2018 um 18:00 Uhr ein. Im Anschluss stehen die Vortragenden für Diskussion und Fragen zur Verfügung.