JuniorCampus und Partnerinstitution VIACTIV organisieren Experimentiervormittag für Kinder

Wer sagt meinen Füßen, dass sie gehen sollen? Warum kann mein Arm schwingen? Und woher kommt der Muskelkater?

JuniorCampus und Partnerinstitution VIACTIV organisieren Experimentiervormittag für Kinder. Foto: JuniorCampus

Das sind die Fragen, denen kleine Kinder im Alter zwischen fünf und sieben Jahren mit Experimentier- und Entdeckerinteresse am Samstag, 7. Oktober 2017, vormittags zwischen 9.30 - 12 Uhr (inklusive Trink- und Esspausen – einen kleinen Snack mitbringen) nachgehen werden.

Wer sich auf eine Reise begibt, kann nicht nur viel erleben, sondern auch viel entdecken. Dass man dazu nicht unbedingt weit fahren, sondern vor allem die eigenen Augen und Ohren aufhalten muss, beweist der JuniorCampus der FH Lübeck, wenn er am ersten Samstag im Oktober gemeinsam mit VIACTIV für Kinder eine ganz besondere Expedition startet. Auf eigene Forschungsreise gehen, nach Herzenslust experimentieren und mit Alltagsmaterialien basteln stehen auf dem Programm, um so spielerisch Antworten auf viele bislang unbeantwortete Fragen zu finden. 

Zu dieser Entdeckungstour der besonderen Art laden VIACTIV und der JuniorCampus der FH Lübeck herzlich ein in die Fachhochschule Lübeck, Gebäude 10, Räume 10-0.03 und 10-0.04, Mönkhofer Weg 136-140, 23562 Lübeck. Das Angebot richtet sich primär an VIACTIV versicherte Kinder im Alter zwischen 5-7 Jahren. Selbstverständlich werden nicht genutzte Plätze an andere Kinder vergeben. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, bitten die Veranstalter um Anmeldungen bis zum 29. September 2017.

Kontakt und Anmeldung

Simone Gutsche
Tel: 0451 87187-207
E-Mail: simone.gutsche(at)viactiv.de