LUCAS heißt das neue Campus-Management-System der Lübecker Hochschulen

Nachdem sich die Universität zu Lübeck und die Fachhochschule Lübeck darauf verständigt hatten, ein gemeinsames Campus-Management-System (CaMS) einzuführen, fiel der Startschuss zu einer umfangreichen Bedarfsanalyse. Erste Einblicke und Ergebnisse wurden den Angehörigen beider Hochschulen Anfang April präsentiert, Mitte Mai wurde der Vertrag mit der Datenlotsen Informationssysteme GmbH unterzeichnet.

Tanja Sulkowski, "LUCAS"-Namensgeberin und Gewinnerin des Wettbewerbs (Mitte) mit (v.l.): Prof. Dr. Till Tantau (Inhaltliche CaMS-Projektleitung Universität zu Lübeck), Prof. Dr. Holger Hinrichs (CaMS-Projektleitung Fachhochschule Lübeck) und Sandra Magens (Koordinative CaMS-Projektleitung Universität zu Lübeck). Foto: FH Lübeck

Was dem neuen System bis heute jedoch fehlte, war ein aussagekräftiger Name. Aus diesem Grund wurden Studierende und Beschäftigte beider Hochschulen mit dem Wettbewerb "Das neue Campus-Management-System braucht einen Namen" dazu aufgerufen, ihre Ideen bis zum 10. Mai 2017 einzureichen. 

Eine Jury, bestehend aus dem CaMS-Team und Kommunikations-Fachexpertinnen und -Fachexperten beider Hochschulen, sichtete anschließend 65 eingereichte Namensvorschläge und bewertete diese nach Kriterien wie Eigenständigkeit des Namens, positive Assoziationen, Bezug zum Verwendungszweck sowie leichte Schreibbarkeit und Verständlichkeit.

Am Ende fiel die Entscheidung zu Gunsten der FH-Beschäftigten Tanja Sulkowski. Ihr eingängiger Vorschlag lautet überraschend schlicht: LUCAS, kurz für Luebecker Campus-Management-System. "Der Name war eine eher spontane Idee", so Tanja Sulkowski. "Dass ich tatsächlich den ersten Platz erreiche, überrascht, aber freut mich natürlich auch."

Auch Prof. Dr. Till Tantau von der Universität zu Lübeck zeigt sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. "Ich freue mich schon sehr auf LUCAS. Bei seinem Namen vermutet man es nicht sofort, aber das neue System ist eine erprobte Software mit einer sehr modernen Oberfläche."

"Mit der Entscheidung haben wir es uns nicht leicht gemacht", so Prof. Dr. Holger Hinrichs von der Fachhochschule Lübeck. "Wir hatten viele wirklich gute Einreichungen, konnten uns aber am Ende nur für eine entscheiden. Wir gratulieren der Gewinnerin ganz herzlich."

Die Einführung des neuen Campus-Management-Systems erfolgt schrittweise bis ca. Ende 2020. Die Software unterstützt den kompletten Student Life Cycle von der Bewerbung bis zum Studienabschluss in einem integrierten System.

Weitere Informationen