Neuer MOOC „Computer Networks“ geht online

Das Internet ist heutzutage nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Dabei haben die wenigsten eine Idee davon, wie genau die Technik hinter dem Internet funktioniert und in welchen Dimensionen für ein weltweites Netzwerk gedacht und entwickelt werden muss.

Neuer MOOC Computer Networks geht online. Grafik: FH Lübeck, Institut für Lerndienstleistungen (ILD)

Einblick in dieses Thema gibt der neue Massive Open Online Course (MOOC) „Computer Networks“.
 
Der kostenlose Online-Kurs startet am 26. Juni 2017 auf der Plattform www.edx.org und ist für eine Dauer von 12 Wochen konzipiert. Der Kurs vermittelt Kenntnisse zu Rechnernetzen im allgemeinen und dem Internet im speziellen. Im Kurs werden die Inhalte mit Texten, Videos und Animationen dargestellt. Neben Quizzen ist eine ganze Reihe von Aufgaben mit praxisrelevanten Werkzeugen, wie z.B. dem Protokollanalysator Wireshark, im MOOC enthalten.

Der Kurs entstand als Weiterentwicklung des Moduls Kommunikationsnetze des Online Bachelor-Studiengangs Medieninformatik und wird in englischer Sprache angeboten. Die Erstellung des Kurses wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Partnerinnen des Projekts sind neben der Fachhochschule Lübeck, die Kiron Open Higher Education gGmbH (Kiron, eine Initiative zur Unterstützung von Flüchtlingen) und die von der Harvard University und dem Massachusetts Institute of Technology 2012 gegründete MOOC-Plattform edX. edX hatte Ende 2016 mehr als 10 Millionen Nutzerinnen und Nutzer, die an über 1270 Kursen teilnahmen.

Verantwortlich für die inhaltliche Gestaltung des Online-Kurses ist Prof. Dr. Hanemann von der FH Lübeck, dessen Fachgebiete Rechnernetze und Web-Technologien sind. "Der Kurs wurde mit dem Ziel erstellt, Flüchtlinge für die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule vorzubereiten. Nach dem Erwerb von ausreichenden Deutschkenntnissen für eine Studienaufnahme können sie sich den Kurs später für das Studium anrechnen lassen. Der Kurs kann jedoch grundsätzlich von jedem belegt werden, so dass ich hoffe, dass über die edX-Plattform auch weitere Interessierte auf dieses Angebot der FH Lübeck aufmerksam werden.", so Prof. Dr. Hanemann. 

Für Herrn Hanemann handelt es sich bei dem Kursformat um kein neues Medium, da auf der MOOC-Plattform mooin der FH Lübeck  bereits im letzten Jahr erfolgreich sein Kurs Netzwerksicherheit durchgeführt wurde.

Zum kostenlosen Online-Kurs Computer Networks

Weitere Informationen