Kompetenzbereich Wasser und Umwelt

  • Übersicht

    Wir sind ein modern aufgestelltes, motiviertes Team von Experten mit Spaß an Wissenschaft, Lehre und Forschung. Wir ergänzen uns und decken den Kompetenzbereich angewandter Wasserforschung umfassend ab.

    Kontakt

    Fachhochschule Lübeck
    Fachbereich Bauwesen
    Mönkhofer Weg 239
    23562 Lübeck

    Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Hydr. Christoph Külls +49 451 300 5742
    Prof. Dr.-Ing. habil. Mario Oertel +49 451 300 5154
  • Kompetenzen

    Wir forschen und bieten Dienstleistungen im Bereich der Hydrologie und Wasserwirtschaft, der Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik sowie des Wasserbaus.

    Forschungsbereiche

    • Hydrologie und Internationale Wasserwirtschaft
      • Tracermessungen
      • Grundwassermodelle
      • N-A-Modellierung
    • Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik
      • Regenwasserbewirtschaftung
      • Abwasserreinigung
      • Archäohydrologie
    • Wasserbau
      • Wasserbauliches Versuchswesen
      • Hydrodynamische numerische Simulationen
      • Naturnaher Wasserbau, Gewässerrenaturierung
      • Hochwasserschutz
      • Grundlegende Hydraulik-Fragestellungen

    Dienstleistungen

    • Hydrologie und Internationale Wasserwirtschaft
      • Analyse von Niederschlags-Abfluss-Prozessen, N-A-Modelle
      • Grundwassermodelle, Grundwassergüte (Messung und Bewertung)
      • Hydrometrie (Grundwasser, Oberflächengewässer)
      • Wasserwirtschaftliche Planung
    • Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik
      • Siedlungsentwässerung
      • Kläranlagentechnik, Abwasserreinigung und Klärschlammbehandlung
      • Badegewässerqualität
      • Wasserhistorische Untersuchungen
    • Wasserbau
      • Skalierte hydraulische Modellversuche im Wasserbaulabor
      • Numerische 1D-, 2D- und 3D-Simulationen
      • Naturmessungen (Wassertiefen, Fließgeschwindigkeiten, etc.)
      • Fließgewässerhydraulik, Bauwerksoptimierung
  • Projekte

    Ausgewählte beispielhafte Projekte des Kompetenzbereichs Wasser und Umwelt sind:

    Hydrologie und Internationale Wasserwirtschaft

    • Hydrologische Bilanzierung von Weidenverdunstungsbeeten, LLUR
    • Hydrologische Auswirkungen der Bioenergiewirtschaft (Projekt BioChance)
    • Umweltisotopenanalytik für eine Kohlenstoff-Wasserbewirtschaftung (BMBF)
    • Masterplan Wasserressourcen Rwanda für RNRA (Rwanda)
    • Umsetzung von IWRM in Armenien für mit Sher für Sofinex (Belgien)
    • Ermittlung des Grundwasserdargebotes des Kuiseb (Namibia) für Namwater
    • Strategische Ressourcenplanung für die Erongo-Bergbau Region (BGR)

    Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik

    • Regenwasserbewirtschaftung auf Biogasanlagen, MLUR, Schleswig-Holstein
    • RainAhead, Planungs- und Warnwerkzeug für Starkregen, BMU
    • Badegewässerprofile in Schleswig-Holstein
    • Wasserbewirtschaftung der Oase Tayma, Saudi-Arabien (DFG)
    • Implementierung einer simulationsgestützten Prozessführung kommunaler Kläranlage (DBU)

    Wasserbau

    • Hydraulische Optimierung einer Freispiegel-Trinkwasserleitung, Hamburg Wasser
    • Numerische hydrodynamische 2D-Modellierung der Hydraulik im Hafen Elmshorn, Böger und Jäckle
    • Numerische 3D-Simulation eines neuen Pumpwerks der Hamburger Stadtentwässerung, Hamburg Wasser
    • Belastung eines Rollschützes in einem großen Abwasserkanal, numerische 3D-Simulationen, Hamburg Wasser
    • Naturmessungen auf Blocksteinrampen, Wupperverband, Ruhrverband, Stadt Düsseldorf
    • Abflusskapazität von Kanaldeckeln, physikalische Modellversuche, Stadt Solingen
    • Optimierung der Hydraulik großer Absturzbauwerke, numerische 3D-Simulationen, Emschergenossenschaft
    • Strömungsverluste von Stauscheiben, physikalische Modellversuche, ITT WEDECO
    • Gutachterliche Stellungnahme zur Einrichtung zweier Pegelmessstellen, Niersverband
    • Erstellung von Abflusskurven am Pegel Hohenlimburg, numerische 2D-Simulationen, Ruhrverband
    • Strömungsoptimierung in einer Kühlwasseranlage, physikalische Modellversuche, Stadtwerke Hannover
    • Erstellung von Abflusskurven der Pegel Hattingen und Wetter, numerische 2D-Simulationen, Ruhrverband
  • Personen

    Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik

    Matthias Grottker
    Prof. Dr.-Ing.
    Matthias Grottker


    Telefon:+49 451 300 5110
    Fax:+49 451 300 5079
    E-Mail:matthias.grottker@fh-luebeck.de
    Raum:14-0.19

    Hydrologie und Internationale Wasserwirtschaft

    Christoph Külls
    Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Hydr.
    Christoph Külls


    Telefon:+49 451 300 5742
    E-Mail:christoph.kuells@fh-luebeck.de
    Raum:14-K.02

    Wasserbau

    Mario Oertel
    Prof. Dr.-Ing. habil.
    Mario Oertel


    Telefon:+49 451 300 5154
    E-Mail:mario.oertel@fh-luebeck.de
    Raum:15-0.07
  • Labore und Ausstattung
  • Netzwerke und Partner

    Unsere Partner sind:

    • Öffentliche Einrichtungen, Kommunen, Verbände, Behörden
    • Auftraggeber aus der freien Wirtschaft, Ingenieurbüros, Unternehmen
    • Nationale und internationale Wissenschaftler_innen