Dannien-Architektur

Dannien Domgemeindehaus

Abb.: Berufsbildungsstätte Priwall / Dom-Pastorat, Lübeck. Fotografien: Detlev Klockow, Lübeck - www.dk-graphics.de

Die Ausstellung
BAUEN IN DER ZEIT UND FÜR DEN ORT

vom 07. bis 16.09.2018
Ort: St. Jakobi zu Lübeck, Jakobikirchhof


  • Vernissage (Eröffnung): Donnerstag, den 06.09.2018, 18:00 Uhr
  • Öffnungszeiten
    • Mo. – Fr. 10 – 18 Uhr
    • Sa. 10 – 17 Uhr
    • So., 09.09.2018 12 – 18 Uhr bzw.
    • So., 16.09.2018 12 – 16 Uhr
  • Finissage (Abschluss): Sonntag, den 16.09.2018
    • 16 Uhr Orgelkonzert (freier Eintritt) im Rahmen der „Buxtehude-Tage“
    • 18 Uhr Abschlussveranstaltung
  • Eintritt: frei

  • Führung zu einigen Arbeiten an denkmalgeschützten Bauten von Kuno Dannien in der Lübecker Innenstadt:
    • Sonntag, den 09.09.2018 („Tag des offenen Denkmals“) ab 10 Uhr – 12.30 Uhr. Treffpunkt: Mühlendamm am Fusse der Domtürme / Eintritt: frei / um Voranmeldung wird gebeten


Anmeldung zur Führung




















Fachhochschule Lübeck

Das Symposium
BAUEN ALS ZEITGENOSSE. KUNO DANNIEN

am 14.09.2018 von 10:00 bis 15:30 Uhr
Ort: Gemeindesaal in den Pastorenhäusern, Jakobikirchhof 3 (Hinweis: neuer Ort!)


In Kurzvorträgen von fünf auswärtigen bzw. Lübecker Fachleuten werden der „Moderne Wiederaufbau“ (seit 1960) des Lübecker Architekten und seine zeitgenössischen „Bauten im historischen Kontext“ zeitgeschichtlich betrachtet und in einer Podiumsdiskussion in Beziehung gesetzt mit dem derzeitigen „neuen“ Baugeschehen in Lübecks Altstadt und anderswo.

  • Impulsvorträge: Prof. em. Betânia Brendle (Bundesuniversität Sergipe / Brasilien; Lübeck), NN. tmh-Architekten (Lübeck, ArchitekturForum), Martin Reichert (Partner / Managing Director, David Chipperfield Architects, Berlin), Prof. i.V. Dr. Olaf Gisbertz M.A. FB Architektur Universität Dortmund (Baugeschichte, Architekturtheorie, Denkmalpflege), Dipl. Ing. (FH) M.A. Christoph Wojtkiewicz (Abt. Denkmalpflege, Bereich Archäologie u. Denkmalpflege, Hansestadt Lübeck); Moderation: Dipl.Ing. Klaus Brendle (BDA a.o. / Architekt / Stadtplaner; Lübeck)
  • Eintritt: frei / um Voranmeldung wird gebeten


Anmeldung zum Symposium