Fachhochschule Lübeck
Home / Studierende / Services / IT-Services / E-Mail
E-Mail
 
de
Ihr Ansprechpartner bei Fragen oder Hilfestellungen:
IT Support
 
Zimmer: 
18-1.20

Telefon: 
+49 451 300-5344 (AB)
 
 
Einführung

Sie erhalten automatisch mit Ihrem FHL-IT-Konto für die Zeit Ihres Studiums eine FHL-E-Mail Adresse. Über diese Adresse nimmt die Hochschule mit Ihnen Kontakt auf. Überprüfen Sie daher bitte in regelmäßigen Abständen Ihr FHL-IT-Konto auf neue E-Mails.

Da Ihre FHL-E-Mail Adresse nach Ende Ihres Studiums gelöscht wird, empfehlen wir Ihnen, sich für langfristige Kontakte eine private E-Mail-Adresse zuzulegen.

Eine Übersicht über die E-Mail Adressen aller Beschäftigten finden Sie hier:

 
Einrichtung & Nutzung

Sie haben verschiedene Möglichkeiten Ihr E-Mail Konto zu führen:

Webmail
Sie können Ihre E-Mails über den Webmailer der Fachhochschule Lübeck abrufen und organisieren. Gehen Sie hierzu bitte auf folgenden Link und melden Sie sich mit Ihren Benutzernamen und Passwort an:

 

E-Mail Programm
Zusätzlich zum Webinterface habe Sie die Möglichkeit ihr E-Mail Konto in Ihr E-Mail Programm zu verwalten.


Es stehen Ihnen derzeit maximal 100MB Postfachgröße zur Verfügung.


Eine Anleitung für die Einrichtung Ihres E-Mail Programms unter Verwendung von IMAP finden sie hier:

FAQ - Häufig gestellte Fragen
 
Spam & Virenschutz

E-Mails, die Sie an Ihre Fachhochschul-Adresse erhalten, werden nach Viren und Spam durchsucht. Diese Durchsuchung erfolgt schon während des Empfangs der E-Mail. Dadurch nehmen wir E-Mails mit Viren und Spam als Inhalt erst gar nicht an.
Eine E-Mail mit Viren wird mit folgender Fehlemeldung abgelehnt: "Die Mail enthält vermutlich einen Virus! Annahme verweigert!"
Eine E-Mail, die von unserem System als Spam eingestuft wird, wird mit dieser Fehlemeldung abgelehnt: "Diese Mail wurde als Spam eingestuft! Annahme verweigert!"
Sollte eine normale E-Mail als Spam eingestuft werden, dann erhält der Absender (von seinem Mailserver) die oben genannte Fehlermeldung.


Es wird keine E-Mail gelöscht!

 
Technische Daten
Server Adresse Port Verschlüsselung

Posteingang IMAP

mail.fh-luebeck.de 993 SSL (oder SSL/TLS)
Posteingang POP3 mail.fh-luebeck.de 995 SSL (oder SSL/TLS)
Postausgang SMTP mail.fh-luebeck.de 587

TLS (oder STARTTLS)

Webmailer OWA https://webmail.fh-luebeck.de/owa    
 

Es gilt die Benutzerordnung.

 


 
en
Contact & support
IT Support
 
Zimmer: 
18-1.20

Telefon: 
+49 451 300-5344 (AB)
 
 
Introduction

With your FHL-IT-Account you automatically receive an e-mail-address for the time of your study. The FHL will contact you via this account, so we ask you to check your e-mails regularly.

For longterm contacts we advice you to get an private e-mail-address, because your FHL e-mail-address is deleted after you finished your study.

A directory of employee E-Mail addresses can be found here:

 
Setup & usage

You got several options to manage your E-Mail account:


Webmail
You can use the webinterface of the FHL to organize & manage your E-Mails. Please visit the following link and login with your user name and passwort.

 

E-Mail program
Another method is to access your E-Mail account with your prefered E-Mail program.


Currently the maximum size of your in-box is about 100Mb.


German manuals can be found here.

 
Spam & Anti-Virus

Your received E-Mails are scanned for spam & viruses. This occurs when the E-Mail is received, to make sure that our system won't be infiltrated.


The following message appears if one of your E-Mails contains a virus: "Die Mail enthält vermutlich einen Virus! Annahme verweigert!"
If the message is classified as spam by our system you will receive the following: "Diese Mail wurde als Spam eingestuft! Annahme verweigert!"


No E-Mail will be deleted!

 
Technical information
Server Address SSL-Port Comments
Incoming mail (IMAP) mail.fh-luebeck.de 993 SSL (oder SSL/TLS)
Incoming mail (POP3) mail.fh-luebeckde 995 SSL (oder SSL/TLS)
Outgoing mail (SMTP) mail.fh-luebeck.de 587 TLS (oder STARTTLS)
Webmailer OWA https://webmail.fh-luebeck.de/owa    
 

View the user agreement.

 
Druckversion
Drucken